Übersicht der Inventor-Tools Funktionen

Ohne Schaltflächen

"Beim Speichern"

Viele nützliche Funktionen, die beim Speichern automatisch ausgeführt werden können. Es wird unterschieden, ob die Funktion vor oder nach dem Speichern ausgeführt werden soll.

"Beim Öffnen"

Bauteil

Register "3D-Modell"

  • Bohrungsfavoriten
    Vordefinierte Bohrungen platzieren, mit Toleranzen/Passungen und Einfärben gemäß Standard.
  • Bauteilelemente umbenennen
    Sinnvolle Bezeichnungen von Bauteilelementen. Bei Bohrungen werden Toleranzen/Passungen mit angezeigt.

Register "Inventor-Tools"

  • Referenzen austauschen
    Referenzen in Zeichnungen und Modelldateien austauschen.
  • Batchplot
    Mit Batchplot können Sie die Blätter von einer oder mehreren Zeichnungsdateien sowie PDFs, auch mit unterschiedlichen Formaten, in einer sortierten Eeihenfolge ausdrucken (plotten). Sie können verschiedenen Blattformaten unterschiedliche Drucker zuweisen und die Ausgabegröße anpassen.

    Sie können alle Zeichnungen der geöffneten Baugruppe drucken, Zeichnungen selber auswählen oder eine Dateiliste abarbeiten.

    Zusätzlich können die Dateien in ein ZIP archiviert werden, mit konfigurierbarem Pfad/Dateiname.

Anm.: Benutzerbefehle werden nur angezeigt, wenn auch welche in der Konfiguration definiert wurden.
Siehe folgenden Screenshot bei Baugruppe > Multifunktionsleiste > Register „Inventor-Tools“


Baugruppe

Register "Zusammenfügen"

Register "Inventor-Tools"

MultiExport

Mit MultiExport exportieren Sie Komponenten / Zeichnungen einer Baugruppe in einem Durchgang. Zusätzlich können die Dateien in ein ZIP archiviert werden, mit konfigurierbarem Pfad/Dateiname.


Zeichnung

Register "Mit Anmerkung versehen"

Register "Inventor-Tools"

  • Referenzen austauschen
    Referenzen in Zeichnungen und Modelldateien austauschen.
  • Siehe Konfiguration Schriftfeld / Rahmen tauschen
  • Batchplot
    Mit Batchplot können Sie die Blätter von einer oder mehreren Zeichnungsdateien sowie PDFs, auch mit unterschiedlichen Formaten, in einer sortierten Eeihenfolge ausdrucken (plotten). Sie können verschiedenen Blattformaten unterschiedliche Drucker zuweisen und die Ausgabegröße anpassen.

    Sie können alle Zeichnungen der geöffneten Baugruppe drucken, Zeichnungen selber auswählen oder eine Dateiliste abarbeiten.

    Zusätzlich können die Dateien in ein ZIP archiviert werden, mit konfigurierbarem Pfad/Dateiname.

Es werden sowohl IDW als auch Inventor-DWG unterstützt. Je nach bevorzugtem Zeichnungsdateityp werden entweder IDW oder DWG-Symbole angezeigt.

Außerdem in der Zeichnungsumgebung

Vier benutzerdefinierte Eigenschaften (iProperties) werden automatisch beim Speichern angelegt bzw. aktualisiert. Dies sind die Eigenschaften „SaveTime“, „SaveDate“, „SavedBy“ und „Format“.

Verwenden Sie diese iProperties, um immer Datum/Uhrzeit/Autor und das Format der letzten Speicherung ihrer Zeichnung auf dem Blatt festzuhalten.


Immer verfügbar: Sofort öffnen

(Inventor Schnellzugriff-Werkzeugkasten:)